kids.bike.trophy

kids.bike.trophy im Rahmen des 3KöniXcrosS

kids.bike.trophy im Rahmen des 3KöniXcrosS

Das Radsportjahr der KidsBikeTrophy begann mit einem wunderbaren Cyclocross -Tag in St. Pölten.

Die vierte Station der Rennserie durch die RadsportUNION St. Pölten machte bei der Seedose in St. Pölten halt und bot den Kindern tolle Herausforderungen. Im Areal um die Au des Traisenufers wurden drei, verschieden schwere, Rennstrecken gestaltet. Vor den Bewerben wurden die Teilnehmerinnen (auch 7 Mädchen waren am Start) und Teilnehmer vom U23 Vizestaatsmeister Caspar durch ihre Runde geleitet, womit alle Kinder gut aufgewärmt und vorbereitet später ihr Rennen in Angriff nehmen konnten.

Im ersten Bewerb der jüngsten Kinder galt es am Vorplatz zum Lokal enge Kurven auf Sand, Schotter und Asphalt zu bewältigen. 9 Kinder bewegten ihre Tret- aber auch Laufräder geschickt durch die Absperrungen.

Im zweiten Rennen gab es sogar belgische Beteiligung. Die Meute von 21! Kindern hatte schon Teile in der Au zu befahren und begeisterte die Zuschauer mit einem spannenden Wettstreit.

Die „Großen“ unter den „Kleinen“ hatten zum Abschluss des Renntages schon einen echten CX Kurs zu bewältigen, gab es doch eine Passage zum Heben des Rades, oder zum Überspringen. Mit beeindruckender Radbeherrschung konnten die 9 teilnehmenden Burschen (einer startete altersbedingt außer Konkurrenz) neuerlich die anwesenden Eltern, Großeltern und Freunde überzeugen.

Die RadsportUNION St. Pölten freut sich über die zahlreichen TeilnehmerInnen, die gemeinsam mit ihrer Familie einen sonnigen Wintersporttag beim 3KöniXcrosS der KidsBikeTrophy verbrachten.